Montag, 9. Juli 2018

FV Schwarzenholz - SC Primsweiler 3:0 (1:0) - Vorbereitungsspiel

Nach der ersten intensiven Vorbereitungswoche waren wir zu Gast bei der DJK Saarwellingen. Gegner war der A-Ligist SC Primsweiler.

Unsere neu formierte Mannschaft nahm von Anfang an das Heft in die Hand und ließ Ball und Gegner sehr gut laufen. Nach etwa 10 min. erspielte sich unser FVS auch die ersten Torchancen heraus. So scheiterten Dennis Stein und Florian Schmitt nur knapp am 1:0. In der 25 min. war es dann Neuzugang Marcel Wegner, der nach einer Flanke von Sven Andres nur noch zum 1:0 einköpfen musste. Dies war zugleich der Halbzeitstand.

Nach der Pause ging es dann Schlag auf Schlag. Der FVS spielte sich Torchance um Torchance heraus. In der 50 min. war es dann Spielertrainer Florian Schmitt, der nach schönem Zuspiel von Daniele Tornabene auf 2:0 erhöhte. Nur 3 min. später war es dann sein Trainerkollege Sven Andres, der einen Konter zum 3:0 Endstand markierte.

Aufstellung: Dominik Weyand, Matthias Barth, Sebastian Gratz, Dennis Breder, Marcel Wegner, Adrian Geber, Denis Peter, Daniele Tornabene, Sven Andres, Dennis Stein, Florian Schmitt
eingewechselt wurden: Dimitrij Hartmann, Maurice Bone, Marius Zell, Niklas Schon, Tobias Barthel und Yannic Hirtz

Mittwoch, 4. Juli 2018

Trainerteam der F-Jugend Saison 2018/2019



Vorbereitung der Aktiven auf die Saison 2018/19

Sportfest FSV Saarwellingen

1. FV Schwarzenholz - 1. TuS Bisten 0 : 8
Im 1. Vorbereitungsspiel gab es gegen den Bezirksligisten eine deftige Niederlage. Nach der Sommerpause und nur einer Trainingseinheit, mit etlichen neuen Spielern, war noch viel "Sand im Getriebe".
Zu hoffen bleibt, dass die Trainer und Spieler die richtigen Lehren daraus ziehen und sich intensiv in die Vorbereitung einbringen.
Bereits im nächsten Spiel gegen einen Kreisligisten können die Jungs zeigen, dass mit einer konzentrierten Einstellung und viel Leidenschaft eine andere Leistung gezeigt wird.

Sportfest der DJK Saarwellingen
Sonntag 8.7.2018
FV Schwarzenholz - SC Primsweiler
Anstoß: 13:15 Uhr

Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf ein verletzungsfreies Spiel.


Sportfest Förderkreis Fußball Schwarzenholz e.V.

Vom 14.-16. Juli läuft das Sportfest des Förderkreises Fußball Schwarzenholz. Das Sportprogramm ist dem nachfolgenden Spielplan zu entnehmen.
Die Fans und die Bevölkerung sind herzlich eingeladen, sich die Spiele auf dem neuen Kunstrasen anzusehen. Auch werden die WM - Endspiele auf Großbildleinwand übertragen.
Verbringen sie einige schöne Stunden bei den Fußballern!

Sonntag, 17. Juni 2018

Jugendsportfest der SG Reisbach/Schwarzenholz am 09./10.06.2018


Im Vorfeld unseres ersten gemeinsamen Jugendsportfestes der beiden Jugendabteilungen des FV Schwarzenholz und des SC Reisbach war großes Zittern angesagt. Nicht wegen des Wetters, sondern ob der neue Kunstrasenplatz in Schwarzenholz rechtzeitig fertig wird. Bis zum letzten Tag wurde auf Hochtouren von den Mitarbeitern der Firma Polytan am Platz gearbeitet, um uns unser Turnier zu ermöglichen. Letztendlich war es dann am Freitagnachmittag soweit, der Platz war fertig und die Freigabe erteilt. Somit stand unserem Jugendsportfest nichts mehr im Wege.




Samstags ging es morgens um 9 Uhr mit dem Turnier der F-Jugend los. 10 Mannschaften traten hier an, um ihre Kräfte zu messen. Nach vielen spannenden und teilweise auch torreichen Spielen fand die Siegerehrung statt. Jedes Kind erhielt als Andenken an unser Turnier eine Medaille. Die Siegerehrung erfolgte durch unseren Bürgermeister Manfred Schwinn, der sich an diesem Morgen auch ein Bild von unserem neuen Platz machte.



Anschließend ging es mit dem Turnier der D-Jugend weiter. Auch hier traten 10 Mannschaften an, um den Turniersieger zu ermitteln. Es wurde in zwei Gruppe à 5 Mannschaften gespielt und der Gruppensieger ermittelt. Nach der Vorrunde hatten die SG Uchtelfangen, die JSG Moseltal 2, die JFG Saarlouis/Dillingen 2 und die Mannschaft der SG die Nase in den beiden Gruppen vorn. Anschließend folgten die Platzierungsspiele. Unsere Mannschaft lag in der Gruppe aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Platz 1 und durfte im Endspiel ran.
Hier zeigten unsere Jungs, dass sie das heimische Turnier unbedingt gewinnen wollten. Sie dominierten das Spiel gegen die JFG Saarlouis/Dillingen und konnten letztendlich den vielumjubelten Turniersieg erringen. Anders als bei der F-Jugend erhielten hier alle teilnehmenden Mannschaften als Erinnerung an das Jugendsportfest einen Pokal.



Nach den Jugendmannschaften folgte unser Jedermann-Turnier. Leider traten an diesem Tag aufgrund von verschiedenen Absagen nur 3 Mannschaften an. Mitte des zweiten Spiels zog eine heftige Gewitterfront über uns hinweg, die ein Weiterspielen unmöglich machte. Somit mussten wir das Turnier schweren Herzens abbrechen. Aufgrund der bis dahin erzielten Ergebnisse ging der Turniersieg an die Mannschaft des FKK Walter 07. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg. Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten einen Pokal und ein Präsent.

Nach dem Gewitter stand ein Spiel der A-Jugend Meistermannschaften auf dem Programm. Die A-Jugend des SV Fraulautern der Saison 2016/17 traf auf unsere Meistermannschaft der aktuellen Saison. Beide Mannschaften wurden von unserem Trainer Markus Kraml zur Meisterschaft geführt. In einem fairen und freundschaftlichen Spiel konnte sich die erfahrenere Mannschaft aus Fraulautern mit 3:1 durchsetzen.
Somit war der erste Tag unseres Jugendsportfestes vorbei und wir freuten uns auf den kommenden Tag.

Sonntags ging es los mit dem Turnier der G-Jugend. Im Modus der s.g. Pflichtfreundschaftsrunde trafen an diesem Morgen wiederum 10 Mannschaften aufeinander. Bei den Kleinsten steht der Spaß an der Bewegung und am Fußball im Vordergrund, weshalb hier keine klassischen Turniere gespielt werden. Trotzdem will natürlich jede Mannschaft ihre Spiele gewinnen – dies ist bei jedem Wettkampf so. Nach Beendigung der Spiele erhielten auch hier, wie am Tag zuvor bei der F-Jugend, alle teilnehmenden Spieler eine Medaille als Andenken.



Wiederum sehr spannend ging es beim danach ausgetragenen Turnier der E-Jugend zu. 8 Mannschaften spielten in der Vorrunde in zwei Gruppen. Danach fanden die Platzierungsspiele statt. Die Mannschaft der SG erzielte in der Gruppe einen sehr guten zweiten Platz und spielte somit im kleinen Finale. In den beiden Gruppen setzten sich die beiden Mannschaften aus Schmelz durch.
Im kleinen Finale trafen unsere Jungs auf die Mannschaft der JSG Schwalbach 1. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es Unentschieden und das Spiel musste im 7-Meter-Schießen entschieden werden. Das Glück war an diesem Tag der Mannschaft aus Schwalbach hold und unsere Jungs konnten sich über Platz 4 freuen. Das Finale konnte die erste Mannschaft von Schmelz für sich entscheiden. Anschließend fand die Siegerehrung statt, bei der jede Mannschaft einen Pokal erhielt.


Das Programm der C-Jugend kam etwas durcheinander, da eine Mannschaft ohne Absage nicht antrat. Dies ist natürlich für alle Beteiligte eine unschöne Situation. Nachdem alle notwendigen Änderungen geklärt waren, konnte das Turnier mit den 5 Mannschaften losgehen.
In der Vorrunde konnten sich die Mannschaften aus Heusweiler, Lebach, der JFG Saarlouis/Dillingen und der SG durchsetzen. Im ersten Halbfinale konnte sich Heusweiler im Elfmeterschießen gegen unsere Mannschaft durchsetzen, im anderen Halbfinale setzte sich die JFG Saarlouis/Dillingen durch.
In einem sehr guten Finale zwischen Heusweiler und der JFG Saarlouis/Dillingen konnte sich die JFG durchsetzen, wobei sich die Mannschaft aus Heusweiler zu keiner Zeit geschlagen gab und es der JFG sehr schwer machte. Auch hier erhielt jede Mannschaft bei der Siegerehrung einen Pokal.

Auch die C2-Jugend wollte sich an diesem Tag zeigen und so fand nach dem Turnier der C-Jugend ein internes Duell mit der D-Jugend statt. Trotz der körperlichen Überlegenheit konnte sich in einem munteren Spiel die D-Jugend mit 3:1 durchsetzen.

Den Abschluss unseres diesjährigen Jugendsportfestes bildete das Spiel unserer B-Jugend gegen die Mannschaft des SC Roden, die in diesem Jahr die Meisterschaft erzielen konnte. In einem guten Spiel konnte sich der Meister mit 3:1 durchsetzen.
Somit war auch der zweite Tag erfolgreich beendet worden, zum Glück ohne Wetterkapriolen.

Die Jugendabteilungen des FV Schwarzenholz und des SC Reisbach bedanken sich recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften, allen Helfern /-innen und Kuchenspenderinnen.
Ein großer Dank geht auch an die politischen Parteien und Vertreter, die sich an den beiden Tagen selbst ein Bild vom neuen Platz und der Jugendarbeit in der Spielgemeinschaft machen konnten und auch unsere Jugendarbeit mit Spenden unterstützen.
Danken möchten wir alle Sponsoren, die die beiden Vereine in ihrer Jugendarbeit unterstützen, insbesondere die Namensgeber der beiden Turniertage, der Firmen Lambert Reisen Sunshine Bus und EEC Sachverständige. Ohne diese Unterstützung wäre eine Jugendarbeit in dieser Form nicht mehr möglich.

Mittwoch, 13. Juni 2018

Regionalliga - Aufstieg!

Neben dem Aufstieg der A-Jugend unserer Spielgemeinschaft können wir einen weiteren Aufstieg, allerdings in ganz andere Regionen, vermelden.

Der FV ist stolz auf seine Schiedsrichterriege. Einer dieser Unparteiischen ist unser Zifferschiedsrichter Jan Dennemärker (24). Er hat eine überragende Leistung in der Oberliga und der B-Jugendbundesliga „gepfiffen“,  wonach er durch die erhaltenen Bewertungen den Aufstieg in die Regionalliga erreicht hat.
Also nicht nur der  1. FC Saarbrücken, die SV Elversberg  und der FC 08 Homburg sind im Südwesten vertreten – auch der FV Schwarzenholz. In den Regionalligen wird er als 1. Schiedsrichter im Gespann mit Torben und Luca pfeifen. Ein Regionalligagespann aus der Schiedsrichtergruppe Saarlouis! Auch dort wird gute Nachwuchsarbeit geleistet!

Der ganze Verein gratuliert Jan ganz herzlich – wir sind mächtig stolz auf unser Aushängeschild im DFB Nachwuchskader der Schiedsrichter.

Danke für deinen enormen zeitlichen Einsatz!



Wer Jan nacheifern möchte meldet sich einfach bei ihm, seinem Vater oder einem aus dem Präsidium. Der FVS unterstützt gerne. 

Donnerstag, 31. Mai 2018

Der neue Rasen "wächst" ...

Nachdem vor 14 Tagen mit dem Rückbau des alten Platzes begonnen und dieser auch zügig beendet wurde, haben mit Beginn dieser Woche die Arbeiten für die Neuverlegung begonnen.

Am Montag wurde die Baustelle eingerichtet und schon gleich ging es los ....

Hier einige Eindrücke von der "Einsaat"




Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden

P.S. Der Platz soll auf jeden Fall zum Jugendsportfest am 09./10.06.2018 fertig sein!

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 22. - 27.05.2018

B-Jugend

JFG Saarlouis/Dillingen – SG Reisbach/Schwarzenholz 9:1 (6:0)

Gegen den Meister hatten unsere Jungs an diesem Morgen nichts entgegenzusetzen. Bereits zur Halbzeit lag man mit 6:0 im Rückstand und konnte auch in der zweiten Halbzeit das Spiel nicht offener gestalten. Den Ehrentreffer erzielte Felix Schmitt.


C-Jugend

Die Spiele sowohl der C1 als auch der C2 wurden durch die gegnerischen Vereine aufgrund von Spielermangel abgesagt.


D-Jugend

FSV Saarwellingen – SG Reisbach/Schwarzenholz 2:2 (2:0)

Im letzten Saisonspiel traf unsere Mannschaft auf den Ortsrivalen aus Saarwellingen. Anders als im Hinspiel vor wenigen Wochen trat der FSV entschlossener auf. Bereits kurz nach Spielbeginn konnte Saarwellingen durch einen direkten Freistoß mit 1:0 in Führung gehen. Unsere Jungs konnten sich im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit mehrere sehr gute Torchancen erspielen, die entweder vergeben oder vom Torhüter des FSV pariert wurden. Kurz vor der Halbzeit konnte Saarwellingen nach einem schnellen Angriff über unsere linke Seite und einem Pass in die Mitte den 2:0 Pausenstand erzielen.
Nach der Halbzeitpause spielte mehr oder weniger nur noch unser Team. Es dauerte jedoch bis Mitte der zweiten Halbzeit, bevor wir den 2:1 Anschlusstreffer erzielen konnten. Kurz vor Spielende belohnten sich unsere Jungs selbst für die tolle Moral und Leistung mit dem vielumjubelten 2:2 Endstand.


G-Jugend / Minis

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Verstärkung. Wer also Lust auf Fußball hat (egal ob Junge oder Mädchen), kann gerne dienstags um 17.30 Uhr auf den Sportplatz kommen und schauen, ob ihm die Sache Spaß macht. Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitmacht!


In Kürze erscheint an dieser Stelle ein Rückblick auf den Saisonverlauf unserer Jugendmannschaften.


Dienstag, 22. Mai 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 16. - 20.05.2018

A-Jugend

SSV Pachten - Reisbach / Schwarzenholz 2:0

Die A-Jugend hat ihr letztes Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenvorletzten SSV Pachten hochverdient mit 2:0 verloren. Nachdem die Meisterschaft errungen und ausgiebig gefeiert wurde, war im letzten Spiel der Saison die Luft raus.


C-Jugend

FSV Hilbringen - SG Reisbach/Schwarzenholz 6:2

Die C1 kommt nicht mehr in die Gänge und verlor in Hilbringen Leistungsgerecht nach Toren von Alissa Andres und Benny Lisinovic mit 2:6.

SG Reisbach/Schwarzenholz – Hüttersdorf 2:4

Die C2 verlor ihr Heimspiel gegen Hüttersdorf auf Grund mangelnder Chancenverwertung mit 2:4. Torschützen: Tim Martin und Tom Erke.


D-Jugend

JSG Schwalbach 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz 3:0 (1:0)

Im vorletzten Saisonspiel wollten die Jungs an die sehr gute Leistung des letzten Spiels anknüpfen. In der ersten Halbzeit hatte Schwalbach die Partie großteils in Griff und wir konnten froh sein, nicht bereits nach wenigen Minuten mit 1:0 in Rückstand zu geraten. Die Spielweise der Schwalbacher macht uns zu Beginn der Partie zu schaffen. Nachdem wir eine große Chance zur Führung vertan hatten, konnte Schwalbach kurz danach die 1:0 Pausenführung erzielen.
In der zweiten Halbzeit lief es dann für uns besser. Wir konnten uns einige sehr gute Torchancen erarbeiten, die leider nicht zum gewünschten Erfolg führten. Nach einem Eckball konnte Schwalbach auf 2:0 erhöhen und nachdem unsere Jungs alles versuchten, den Anschlusstreffer zu erzielen, erzielte Schwalbach nach einem Konter den 3:0 Endstand.
Im letzten Spiel der Saison trifft unsere Mannschaft nun noch auf Saarwellingen. Hier gilt es noch einmal, eine gute Leistung abzurufen und somit einen gelungenen Saisonabschuss zu erzielen.

Pfingstturnier in Pachten

In der Gruppenphase konnten sich unsere Jungs souverän mit 3:0 gegen den SSV Pachten und mit 6:1 gegen den FV Diefflen 2 durchsetzen.
Im Halbfinale trafen wir auf die Mannschaft des FV Diefflen 1. Trotz klarer Überlegenheit und zahlreicher Möglichkeiten, das Spiel für uns zu entscheiden, endete die Partie 0:0 und musste im Siebenmeterschießen entschieden werden. Dieses verloren wir mit 12:11.
Im anschließenden kleinen Finale um Platz 3 trafen wir wieder auf den FV Diefflen 2. Zu Beginn waren wir vom klaren Sieg in der Gruppenphase noch nicht ganz bei der Sache und Diefflen konnte sich gute Torchancen erspielen, die glücklicherweise nicht in einem Torerfolg endeten.
Nach diesen Warnschüssen fand unsere Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurück und konnte das Spiel letztendlich klar mit 4:0 für sich entscheiden.

Die SG bedankt sich beim SSV Pachten für dieses tolle Turnier, das wie jedes Jahr hervorragend organisiert war und immer wieder Spaß macht.


E-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Schwalbach 5:4

Die E-Jugend hat auch ihr letztes Meisterschaftsspiel trotz 2:4 Rückstand zur Halbzeit noch mit 5:4 gewonnen. Dank einer sehr guten 2.Halbzeit auch hochverdient. Sie zeigten eine tolle spielerische und kämpferische Leistung. Gut gemacht Jungs.


G-Jugend / Minis

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Verstärkung. Wer also Lust auf Fußball hat (egal ob Junge oder Mädchen), kann gerne dienstags um 17.30 Uhr auf den Sportplatz kommen und schauen, ob ihm die Sache Spaß macht. Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitmacht!

Dienstag, 15. Mai 2018

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft

Zunächst an unsere A-Jugend:

SG Schwarzenholz/Reisbach – SG Warndt 3 : 1 (1:1)

Mit dem Sieg konnte die Meisterschaft in der Gruppe A vorzeitig klar gemacht werden. Den Jungs um Trainer Markus Kraml und den Betreuern herzlichen Glückwunsch für eine grandiose Saison.


Meisterschaft des SC Reisbach 2 in der Kreisliga A Prims

Auch unseren Nachbarn herzlichen Glückwunsch zur erreichten Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga. In dieser Mannschaft spielen auch einige ehemalige Spieler vom FVS.
Ein besonderer Genesungswunsch geht an Nico Molter, der sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat und verletzt längere Zeit ausfällt. Wir wünschen eine schnelle und vollständige Genesung.


Kreisliga A Saar
DJK Dillingen – FV Schwarzenholz 5 : 1 (3:1)
Im Bruderduell der Schmitt Brüder kam es leider nicht zu einem Sieg für unsere Jungs. Die DJK ging schnell mit 2:0  in Führung und ließ nicht viel zu. Trotz eines schnellen Anschlusstores von Goran Divkovic bestimmte die Heimelf weiter das Spiel und kam zu weiteren Toren. Nach einem 3:1 Pausenstand wurde durch einen Treffer nach 1 Minute in der 2. Halbzeit die Vorentscheidung erzielt. Insgesamt ein verdienter Heimsieg der DJK.

Tore: 1:0 ( 5.); 2:0 (7.); 2:1 (10.) Goran Divkovic; 3:1 (21.) 4:1 (46.); 5:1 (85.)

FVS: Christopher Hoffmann; M. Klein; Breder (62. Marcial Martin); Baumann (68. B. Porzel); Hartmann; Peter; Geber; L. Kroha; Divkovic; Yannick Martin; Florian Schmit (60. D. Klein);


Vorschau:
Samstag 19.5.2018 (Spielvorverlegung)
SC Roden – FV Schwarzenholz
Anstoß: 16:00 Uhr

Im vorletzten Spiel treffen die Jungs auf eine Mannschaft die den Relegationsplatz neben dem VfB Differten anstrebt und mit einem Sieg dranbleiben will.

Montag, 14. Mai 2018

A-Jugend der SG Reisbach / Schwarzenholz erringt Meisterschaft!

Die A-Jugend (U 19) der Spielgemeinschaft hat es nach einer langen Saison mit Fahrten bis nach Wadern und Karlsbrunn geschafft - Meister in der Gruppe A! 



Dies ist letztmals genau vor 20 Jahren einer A-Jugend des FV Schwarzenholz gelungen – ein Spieler von damals ist übrigens heute Trainer der Aktiven des SC – Reisbach.

Wir bedanken uns bei Trainer Markus Kraml und Betreuer Eddi Speicher, die mit ihrem  Engagement die Jungs mitgenommen und aus ihnen eine Einheit geformt haben. In den entscheidenden Partien wurden die besten Spiele gezeigt und alle Spieler haben sich in diesem Jahr enorm weiterentwickelt.
Auch die Einsatzbereitschaft der jungen Erwachsenen ist nur zu loben, denn mit kleinem Kader gestartet, ergänzt durch B-Jugendliche (auch an diese unseren ausdrücklicher Dank), wurde die erfolgreich Saison durchgezogen.

Herzlichen Glückwunsch von beiden Fußballvereinen der Ortsteile – Jungs wir sind sehr stolz auf euch!!!!!!

Hier wurde die Kontinuität endlich mal belohnt, unseren Kids die Möglichkeit des Fußballspielens von der G- bis zur A-Jugend zu ermöglichen.

Dank an Alle, die in den beiden Fußballvereinen dazu beitragen und an die treuen Fans für die tolle Unterstützung.

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 12./13.05.2018

Spielberichte der Jugendmannschaften:

A-Jugend

Hin- und Rückspiel gegen den Dritten in der Tabelle innerhalb von 4 Tagen:

SG Warndt – SG Reisbach/Schwarzenholz 1:3
Vor großer Zuschauerkulisse fand am Mittwoch das Spitzenspiel in Karlsbrunn gegen die SG Warndt. Vom gegnerischen Verein wurde das Spitzenspiel professionell vorbereitet. Mit Stadionsprecher und großer Fanunterstützung wollte man den wichtigen Sieg gegen unsere Mannschaft möglich machen. Doch unsere A-Jugend war gut vorbereitet in dieses Spitzenspiel gegangen und glänzte durch eine hervorragende Abwehrleistung. Durch schnelle Konter kam unsere Mannschaft immer wieder zu Chancen. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. In der zweiten Halbzeit wurden dann endlich die Tore erzielt und unsere Mannschaft führte verdient mit 3:0. Kurz vor Schluss gab es noch einen Elfmeter für die SG Warndt, sodass das Spiel mit 3:1 endete. Somit führt unsere Mannschaft mit 6 Punkten Vorsprung die Tabelle an, bei noch 2 ausstehenden Spielen.

SG Reisbach/Schwarzenholz – SG Warndt 3:1
Wie erwartet hat die große Spielgemeinschaft SG Warndt unserer A-Jugend alles abverlangt. Durch schnelles, sicheres Kurzpassspiel brachten sie unsere Mannschaft immer wieder in Verlegenheit und erspielten sich gute Torchancen. Unsere Mannschaft ging zwar schon nach 9 Minuten in Führung, musste aber noch vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. Zur Halbzeit hätte der Gegner auch in Führung liegen können. Nach der Halbzeit dominierte unsere Truppe durch Umstellung innerhalb der Mannschaft klar und gewann letztendlich verdient mit 3:1.
Somit ist unsere A-Jugend vorzeitig Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga Südwest👍


C2-Jugend

1. FC Reimsbach – SG Reisbach/Schwarzenholz 5:10
Es ist vollbracht. Die C2 konnte im Auswärtsspiel nach 2:3 Pausenrückstand in Halbzeit 2 das Spiel drehen und gewann verdient mit 10:5. Gespielt haben: Tim Martin 4, Tom Erke 3, Luca Christmann 2, Yamen Hamoud 1, Leon Heinrich, Sebastian Müller, Benjamin Lisinovic, Metin Tan, Engin Tan, Din Karabegovic, Yazan Hamoud.


C1-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – SSV Pachten 1:3
Immer wieder das gleiche Spiel: unnötige individuelle Fehler führen bei einem an sich guten spiel zu einer Niederlage. So am Wochenende beim 1:3 gegen Pachten.  Torschütze Tim Martin.


E-Jugend

SG FV Siersburg 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz 3:6
Endlich konnten unsere Jungs die sich ergebenden Torchancen nutzen und sich somit selbst für den hohen Laufaufwand im Spiel belohnen. Insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung!

Freitag, 11. Mai 2018

FVS Jugend - A-Jugend kurz vor der Meisterschaft ....



Liebe Fans, Anhänger und Freunde des FVS und des SC Reisbach,

unsere gemeinsame A-Jugend der SG Reisbach / Schwarzenholz steht kurz vor der Gewinn der Meisterschaft. Bei noch zwei ausstehenden Spielen haben unsere Jungs 6 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Am Samstag, 12.05.2018 findet das letzte Heimspiel um 16.30 Uhr in Reisbach gegen die SG Warndt statt. Bereits mit einem Unentschieden können sich die Jungs für eine überragende Saison belohnen und die Meisterschaft "einfahren".

Für die Jungs wäre es toll, wenn sie dieses entscheidende Spiel vor einem großen Publikum absolvieren könnte.

Daher der Appell an Alle die Zeit haben: kommt an diesem Samstag nach Reisbach und unterstützt die Mannschaft!


Sonntag, 6. Mai 2018

Vorausschau auf unser Jugendsportfest am 09./10.06.2018


Um einen reibungslosen Ablauf des Jugendsportfest zu gewährleisten, werden für beide Turniertage noch Helfer gesucht.
Bitte meldet Euch bei unserem Jugendleiter Jürgen Schneider unter
                                                                           Mobil und WhatsApp: 0163 692 1809
                                                                           Mail: juergen.schneider@web.de

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 05./06.05.2018

A-Jugend 

SG Reisbach / Schwarzenholz – SG SV Geislautern 10:0

Die A-Jugend hat ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzten klar mit 10:0 gewonnen. Trotz zahlreicher Chancen fiel das erste Tor erst in der 38. Minute. Danach war der Bann gebrochen, und unsere Mannschaft erzielte durch schnelles gradliniges Spiel über Außen zum Teil schön herausgespielte Tore.
Nach dem sehr klaren Sieg gegen Geislautern geht es jetzt in den beiden kommenden Spielen am Mittwoch und Samstag, jeweils gegen die SG Warndt, um die Meisterschaft. Die Mannschaft freut sich über viele Fans, die sie bei diesen wichtigen Spielen unterstütz!


B-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Stadt Wadern 1 7:1

Im Spiel gegen den Tabellenzweiten war die Chancenverwertung optimal. Trotzdem war Wadern nach vorne im wieder gefährlich. Die gute Defensivleistung war Garant für einen verdienten Heimsieg.
Torschützen: Jonas C. 4x, Deniz 2x und Stephan

C-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarschleife 2 9:4

SG Reisbach/Schwarzenholz – DJK Dillingen 2:2

Die C1 versäumte es beim 2:2 gegen DJK Dillingen mehr aus ihrer Überlegenheit zu machen. Zu viele lange und schwer zu kontrollierende Bälle und eine sehr schwache Chancenverwertung verhinderten einen möglichen Sieg.
Tore: Alissa und Tim

D-Jugend

JSG Bisttal 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz 4:0 (2:0)

Die ersten 20 Minuten waren wir die spielerisch wie auch kämpferisch bessere Mannschaft und hatten 5-7 100% Chancen. Von der Spielstruktur war es die beste erste Halbzeit, die wir 2018 bisher gespielt haben. Im Spiel nach vorne war es genau das, was wir seit Wochen trainieren und wie sich unsere Trainer dies immer gewünscht haben. Umso schlimmer und frustrierender war es, dann das der Gegner aus 2-3 Abschlüssen mit 2:0 in der Halbzeit vorne lag.

In Halbzeit haben wir uns viel vorgenommen und zeigten auch am Anfang der zweiten Hälfte den gleichen Einsatz. Als der Gegner dann aber durch eine Unaufmerksamkeit das 3:0 erzielte, war der Wille bei einem Großteil der Spieler gebrochen und die Köpfe gingen nach unten. Das 4:0 sieht schlimmer aus als es war.
Ohne zu übertreiben hätte das Spiel auch 6:6 ausgehen können. Leider hat der Gegner unsere Fehler gnadenlos genutzt und wir leider nicht.

Aber egal, die Spielweise der ersten Halbzeit hat gezeigt, dass wir spielerisch und taktisch in dieser Season viel gelernt und uns auch als Team weiterentwickelt haben.
Dies war eine Niederlage, aus der wir einiges gelernt haben. Gleichzeitig können wir hieraus aber auch neue Kraft schöpfen für die nächsten Aufgaben.


E-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SF Rehlingen 1 3:5

Die E-Jugend hat trotz zahlreicher Chancen und guter Leistung unglücklich gegen Rehlingen 3:5 verloren.


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Montag, 07.05.2018
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSG Bous, 17.30 Uhr in Reisbach

Mittwoch, 09.05.2018
C2-Jugend: 1. FC Reimsbach 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.00 Uhr in Reimsbach
A-Jugend: SG Warndt - SG Reisbach/Schwarzenholz, 19.00 Uhr in Karlsbrunn

Samstag, 12.05.2018
E-Jugend: SG FV Siersburg 2 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 15.15 Uhr in Siersburg
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – SSV Pachten, 15.00 Uhr in Reisbach
A-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – SG Warndt, 16:30 Uhr in Reisbach

Sonntag, 13.05.2018
B-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – SV Fraulautern 1, 10.30 Uhr in Reisbach

Montag, 30. April 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 28./29.05.2018

Sehr erfolgreiches Wochenende unserer Jugendmannschaften!

A-Jugend

JFG Stadt Wadern - Reisbach / Schwarzenholz 2:5


B-Jugend

JFG Saarschleife - SG Reisbach/Schwarzenholz 1:2


C-Jugend

FC Beckingen - SG Reisbach/Schwarzenholz 1:7


D-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen 1 2: 1 (0:1)

Sieg im letzten Heimspiel der Saison!

Von Beginn an entwickelte sich eine relativ ausgeglichene Partie. Wie in den letzten Spielen auch, konnte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit sowohl kämpferisch wie auch in den Zweikämpfen durchaus überzeugen. Mitte der ersten Halbzeit, nach einem Angriff der Gäste über die linke Seite, wurde nicht energisch genug geklärt und in der daraus vor unserem Tor resultierenden unübersichtlichen Situation konnte Hilbringen im Nachschuss mit 1:0 in Führung gehen – der Halbzeitstand.
In der Pause stellte unser Trainerteam um und fortan sahen die Zuschauer ein anderes Spiel. Unsere Mannschaft war viel präsenter, hatte mehr Platz und nutzte diesen auch. Es wurde der Ball und Gegner laufen gelassen und so erspielten sich die Jungs einige Torchancen, die zunächst ungenutzt blieben.
Letztendlich war es Max, der mit zwei Treffern die Mannschaft auf die Siegerstraße brachte.
In der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs endlich, was sie zu Leisten in der Lage sind! Weiter so ….


E-Jugend

SV Fraulautern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz 1: 4


G-Jugend

Beim Turnier in Diefflen gab es Licht und Schatten. Unsere Jungs und unser Mädel konnten zwei Partien gewinnen, gingen aber auch in zwei Spielen als Verlierer vom Platz.
Wichtiger als das Siegen ist natürlich, dass die Kleinen viel Spaß beim Fußball haben – und das ist der Fall!

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Verstärkung. Wenn also Lust auf Fußball hat (egal ob Junge oder Mädchen), kann gerne dienstags um 17.30 Uhr auf den Sportplatz kommen und schauen, ob ihm die Sache Spaß macht. Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitmacht!


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 02.05.2018
E-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SF Rehlingen 1, 17.45 Uhr in Reisbach

Donnerstag, 03.05.2018
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FC Beckingen, 17.30 Uhr in Schwarzenholz
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarschleife 2, 19.00 Uhr in Reisbach

Samstag, 05.05.2018
G-Jugend: Turnier in Bilsdorf, Beginn 13.30 Uhr
D-Jugend: JSG Bisttal 1 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 13.00 Uhr in Hostenbach
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – DJK Dillingen, 15.00 Uhr in Reisbach
 A-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SV Geislautern, 16:30 Uhr in Reisbach

Sonntag, 06.05.2018
B-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Stadt Wadern 1, 10.30 Uhr in Reisbach

FV Schwarzenholz – SSV Überherrn II 3 : 0 (2.0)

Mit einem Doppelschlag durch Lukas Kroha und Yannick Martin führten die Einheimischen in der 6. Minute bereits mit 2:0.  Die Jungs um Trainer Florian Schmitt hatten sich viel vorgenommen und das Spiel druckvoll begonnen. Erst danach übernahmen die Gäste mehr die Initiative und versuchten zum Torerfolg zu kommen. Trotz leichtem Übergewicht gab es aber kaum zwingende Aktionen oder gar  erfolgreiche Torchancen. Die Abwehr stand sicher um Torhüter Christopher Hoffmann und ließ nichts zu. In einem ausgeglichenen Spiel gab es auch für die Heimelf nichts Zwingendes. Erst kurz vor Schluss erzielte Florian Schmitt den 3:0 Endstand.

Nach einer langen „Durststrecke“ gab es endlich wieder einen Sieg, der hoffentlich für die letzten 4 Spiele und eine völlig „verkorkste“ Saison Motivation für einen versöhnlichen Abschluss bildet.

Da am 12.05. mit den Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz begonnen wird, war dieses Spiel das letzte Heimspiel der Saison. Gleichzeitig wurden offiziell Trainer, Co-Trainer, Betreuer und Spieler verabschiedet, die aufhören oder den Verein wechseln.

Mit den Fans wurde der Sieg und das letzte Heimspiel gebührend gefeiert. Dank an alle Helfer und Helferinnen, die den Abschluss mit gestaltet haben.

Tore: 1:0 (4.) Lukas Kroha; 2:0 (6.) Yannick Martin; 3:0 (89.) Florian Schmitt;

FVS: Christopher Hoffmann; Peter; Breder; Geber; Tornabene ((77. M. Klein); Baumann (87. Marius Zell); Dimitrij Hartmann; Divkovic; Florian Schmitt; Y. Martin (46. Kleinbauer); L. Kroha;
Ersatz: D. Klein; Porzel;

Vorschau: 
Sonntag, 6.5.2018
SV Werbeln – FV Schwarzenholz
Anstoss: 15:00 Uhr

Gegen den Tabellenletzten sollte mit der entsprechenden Einstellung, kämpferischer  Leistung und Leidenschaft auf dem Hartplatz ein Sieg möglich sein.

Sonntag, 22. April 2018

Spielberichte und Ergebnisse unserer Jugendmannschaften vom 14. / 21.04.2018

A-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz – SF Hüttersdorf 5:4 (1:3)
Die kämpferisch starke Mannschaft aus Hüttersdorf hat unserer A-Jugend alles abverlangt. Zur Halbzeit lag unsere Mannschaft mit 1:3 zurück. Nach einer klaren Kabinenansprache kämpfte unsere Mannschaft sich ins Spiel zurück, schafften den Ausgleich, lagen dann wieder 3:4 zurück und gewannen durch eine starke Schlussoffensive letztendlich verdient mit 5:4. Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft in der 2. Halbzeit.


B-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Litermont 1 2:2


C-Jugend

JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz 3:1

SG Reisbach/Schwarzenholz – SC Roden 2:9
Gegen Spitzenreiter Roden musste die C1 wie in den letzten Wochen auf 6 Spieler verzichten. Dies und individuelle Unzulänglichkeiten führten zu einer derben 2:9 Klatsche. Es bleibt aber die Hoffnung, dass sich bessere Zeiten wiedereinstellen. Schützen der beiden sehenswerten Treffer waren Alissa Andres und Luca Christmann.


D-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2 1: 1 (1:0)

Nach der deftigen Niederlage im Hinspiel wollten unsere Jungs zeigen, dass dies eine einmalige Geschichte war. Unsere Jungs waren sehr präsent und kämpften, was das Zeug hielt. Und so konnten wir mit einem 1:0 in die Halbzeit gehen und hatte die Partie meistens im Griff, insbesondere den stärksten Spieler der JSG Moseltal.
Auch die zweite Hälfte verlief ähnlich. Eine unglückliche Aktion, an der der Schiedsrichter beteiligt war, verhalf der JSG Moseltal zum 1:1 Ausgleich.


SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis/Dillingen 1: 2 (0:2)

Gegen die JFG konnten unsere Jungs insbesondere in der ersten Hälfte nicht an die Leistung wie gegen die JSG Moseltal anknüpfen. Ein Angriff über die rechte Seite wurde nicht konsequent genug gestört und nach dem Pass in die Mitte konnte die JFG das 0:1 erzielen. Nach einem Freistoß kurz hinter der Mittellinie konnte der JFG das 0:2 erzielen. Hier schlief die ganze Abteilung Abwehr. In der Halbzeit zwei zeigte unsere Mannschaft eine bessere Leistung. Die Jungs hielten dagegen uns konnte das 1:2 erzielen. Auch erspielten wir uns weitere Gelegenheiten zum möglichen Ausgleich, der aber leider nicht fallen wollte. So blieb es beim letztendlich beim knappen 1:2 für die JFG Saarlouis.


SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Saarwellingen 4:1 (3:0)

Die Partie gegen Saarwellingen begann mit einem Knaller. Nach ca. 30 Sekunden zog Lukas Sch. ab und konnte die frühe 1:0 Führung erzielen. Die Partie war von vielen Zweikämpfen und auch Fehlpassen geprägt. Nach einem weiten Abschlag konnte sich Raoul durchsetzen und Mitte der ersten Halbzeit das 2:0 erzielen. Und kurz von der Halbzeit konnte Max nach einem Eckball sogar die beruhigende 3:0 Halbzeitführung erzielen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte. Wir waren leicht überlegen, aber Saarwellingen kam durch ein Eigentor auf 1:3 heran. Nach einem schönen und schnell vorgetragenen Angriff unserer Jungs konnte Luca den Treffer zum 4:1 Endstand erzielen.
Insgesamt ein verdienter Sieg gegen den FSV. Einsatz und Laufbereitschaft stimmen, jedoch müssen unsere Jungs noch ruhiger am Ball werden, damit der Einsatz, den sie zeigen, nicht sofort wieder durch einen Fehlpass zunichte gemacht wird.


FV Diefflen - SG Reisbach/Schwarzenholz 0:0

Nach dem Erfolg unter der Woche gegen Saarwellingen wollten unsere Jungs gegen Diefflen nachlegen und einen weiteren Dreier einfahren. Bei sommerlichen Temperaturen brauchte unsere Mannschaft etwas, um richtig in die Partie zu kommen. Erst Mitte der ersten Halbzeit hatte man die Partie im Griff uns konnte sich gute Torgelegenheiten erspielen, aber leider nicht nutzen.
Auch die zweite Halbzeit wurde überlegen geführt. Stellenweise wurde der Ball gut laufen gelassen und wir konnten uns so weitere Torchancen erspielen. Leider war uns das Glück uns an diesem Tag nicht hold und so mussten wir uns mit einem Unentschieden begnügen.

Wenn man die letzten Partien unserer Mannschaft betrachtet, stimmen Einsatz und Wille. Die Jungs bringen sich aber oft selber um den verdienten Lohn, da sie nach Ballgewinn zu unkonzentriert sind und den Ball wieder an den Gegner durch einen Fehlpass herschenken. Letztendlich könnten die Jungs wesentlich erfolgreicher sein, wenn sie sich konsequenter an die Vorgaben der Trainer halten und umsetzen würden. Hier hilft nur weiter fleißig trainieren, trainieren und trainieren.


E-Jugend

FSG Bous 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz 5: 3

SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SV Piesbach 1:6


F-Jugend

Bei unserem Heimturnier der F-Jugend traten wir mit Ausnahme von Mathis und Moritz mit unserer G-Jugend an.
Bei sommerlichen Temperaturen zeigten unsere Jungs insgesamt eine gute Leistung. Zu Beginn der verschiedenen Partien konnten sie immer noch gut mithalten. Aufgrund des größeren Spielfelds und der längeren Spieldauer merkte man aber immer zum Ende der einzelnen Partien, dass die „Luft“ draußen war. Somit sammelte unsere Mannschaft an diesem Tag viel an Erfahrung, aber leider keine Punkte.


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 25.04.2018
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FC Besseringen 2, 17.45 Uhr in Reisbach
C1-Jugend: FC Beckingen - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Beckingen
A-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Hochwald-Losheim, 19.00 Uhr in Reisbach

Donnerstag, 26.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald-Losheim - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Scheiden

Samstag, 28.04.2018
E-Jugend: SV Fraulautern 2 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Fraulautern
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen 1, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
A-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Büschfeld

Sonntag, 29.04.2018
B-Jugend: JFG Saarschleife - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uhr in Brotdorf

Mittwoch, 18. April 2018

FV Schwarzenholz – SV Felsberg 3 : 6 (0:3)

An diesem Tag standen gerade mal 12 Spielern zur Verfügung. Trotz guter Anfangsphase gelang es nicht, in Führung zu gehen. Den Gästen um Stürmer Dennis Reck wurde es im ganzen Spiel allzu leicht gemacht, zum Torerfolg zu kommen. Mit einem Hattrick von Reck gelang Felsberg zunächst die 3:0 Pausenführung.

Erst danach machten die Einheimischen mehr Druck, kamen auch zu Chancen, die aber nicht alle konsequent genutzt wurden. Mit den Anschlusstreffern kamen die Gäste jedes Mal kurz danach zu weiteren Torerfolgen. Hinzu kam Pech für die Heimelf durch Lattentreffer.
Denis Stein; Divkovic; Florian Schmitt und Lukas Kroha scheiterten knapp.

Insgesamt war mehr drin. Das Ergebnis drückt den Spielverlauf nicht aus. Dennoch stimmte das Abwehrverhalten überhaupt nicht und im Abschluss war man zu unkonzentriert. Ein Unentschieden oder sogar ein Sieg hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen, aber es zählen Tore, die geschossen oder verhindert werden. Der überragende Spieler Dennis Reck konnte in seinem Wirkungskreis nicht eingeschränkt werden und erzielte insgesamt 5 Tore.

Tore; 0:1 (12.); 0:2 (27.); 0:3 (33.); 1:3 (50.) Baumann; 1:4 (52.): 2:4 (56.) Florian Schmitt; 2:5 (58.); 3:5 (64.) Denis Peter; 3:6 (88.)

FVS: Petsch; D. Klein; M. Klein; Geber; Porzel ( 58. Denis Stein); Tornabene; Baumann; Peter; L. Kroha; Florian Schmitt; Divkovic; 

Vorschau: 
Sonntag 22.4.2018

SSV Altforweiler/Berus – FV Schwarzenholz
Anstoß: 15:00 Uhr

Gegen den Drittletzten muss es endlich wieder für einen Sieg langen. Mit konzentrierter Einstellung und konsequenter Chancenverwertung sollte auf dem Hartplatz ein Sieg möglich sein.

Dienstag, 10. April 2018

Neues Trainergespann ab der kommenden Saison beim FVS !

Florian Schmitt und Sven Andres neue Trainer beim FVS!

Nach der überraschenden Entscheidung von Andi Weber, sein Traineramt per sofort niederzulegen, musste der Vorstand eine schnelle Entscheidung treffen, wie es weiter geht.

Der nach der Winterpause von der DJK Dillingen zum FVS gewechselte Florian Schmitt wird die restlichen 7 Spiele als Trainer zusammen mit Co-Trainer Dirk Heinrich leiten.

Gleichzeitig konnten er und Sven Andres (derzeit SV Hülzweiler) als Trainer für die neue Saison gewonnen werden. Beide wohnen in Schwarzenholz und setzen in ihren Mannschaftsplanungen auf junge, einheimische Spieler. Zusätzlich werden aber aufgrund einiger Abgänge zum Saisonende weitere Spieler gesucht.

Mit der Verpflichtung der Beiden hoffen die Verantwortlichen auf ein positives Signal für Alle im Verein.


Andi Weber hört als Trainer des FVS auf !
Nachdem sich Ende 2017 die Verantwortlichen mit Andi Weber auf ein weiteres Jahr als Trainer beim FVS verständigt hatten, gab es keine erkennbaren Zeichen, dass alle Spieler eine bessere Basis für die neue Saison anstreben. Hinzu kam die negative sportliche Situation mit 6 Niederlagen in Folge, aber auch die mangelnde Einstellung einiger Spieler. Teilweise waren nur noch 5-6 motivierte Spieler im Training, einige Spieler meldeten sich komplett ab und die 2. Mannschaft musste wegen Spielermangel abgemeldet werden.
Aufgrund dieser insgesamt schwierigen Entwicklung hat Andi Weber sich entschieden, sein Traineramt niederzulegen, auch vor dem Hintergrund, dass etliche Spieler den FVS zum Saisonende verlassen wollen.

Der FVS bedankt sich für seine gute Arbeit, sein Engagement und die Entscheidung, zum jetzigen Zeitpunkt den Weg für einen Umbruch zu ebnen.



Sonntag, 8. April 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 07.04.2018

A-Jugend 

SV Fraulautern 2 o.W. – SG Reisbach / Schwarzenholz     3:3 (0:3)

Bereits zur Halbzeit führte unsere Mannschaft klar mit 3:0. In der zweiten Halbzeit ging es nur darum, dass sich keiner der Jungs verletzt. So konnte Fraulautern im Spielverlauf den Ausgleich erzielen.

SG Reisbach / Schwarzenholz – SG SF Saarfels   12:0 (6:0)

Gegen den derzeit Tabellendritten und zu diesem Zeitpunkt nur 2 Punkte hinter uns stehende Mannschaft aus Saarfels konnten unsere Jungs einen grandiosen Sieg einfahren. Unsere Mannschaft zeigte von Anfang an, wer Herr im Hause ist und so war bereits nach 15 Minuten bei einem Stand von 3:0 die Partie entschieden. Unsere Jungs machten aber weiter und konnten bis zur Halbzeit noch 3 weitere Treffer erzielen. Auch im zweiten Abschnitt konnten wir 6 weitere Treffer zum 12:0 Endstand erzielen.

Somit steht unsere Mannschaft auf Platz 1 in der Tabelle, punktgleich mit der SG VfB Tünsdorf, jedoch mit dem besseren Torverhältnis.


E-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz -SG FV Siersburg 2    2 : 3


G-Jugend

Das zweite Freiluftturnier der Saison spielte unsere G-Jugend am 07.04.2018 beim SC Roden.

FV Schwarzenholz - FC Beckingen    1:1
Beim ersten Spiel waren unsere Jungs noch etwas zurückhaltend und lagen schnell mit 1:0 in Rückstand. Dank der kämpferischen Mannschaftsleistung gelang es den Jungs, den verdienten Ausgleichstreffer zum Endstand von 1:1 zu erzielen.
Tor: Mika Baltes

FV Schwarzenholz - SV Friedrichweiler    3:0
Bei diesem Spiel war unsere Mannschaft gegen die sehr junge Mannschaft aus Friedrichweiler klar überlegen. Unsere Jungs waren drückend überlegen in diesem Spiel und alle hatten die Möglichkeit, ein Tor zu erzielen.
Dank des beginnenden Kombinationsspiels konnten dann auch die 3 Tore erzielt werden. Mehrfach vergab die Mannschaft unkonzentriert beste Torchancen. Sonst wäre hier ein wahres Torfestival möglich gewesen.
Tore: Mika Baltes 3x

FV Schwarzenholz - SC Roden    3:2
Hier setzte sich die Unkonzentriertheit zuerst fort. Doch durch das sehr gute Passspiel war hier der Sieg höchst verdient. Das Ergebnis spiegelt das Chancenverhältnis zu Gunsten unserer Mannschaft nicht wieder.
Tore:Mika Baltes 3x

FV-Schwarzenholz - FV Diefflen 1    2:1

Hier stand unseren Jungs ein sehr starker Gegner aus Diefflen gegenüber.
Unsere Jungs lagen schnell mit 1:0 im Rückstand. Spielten dann aber sehr gut miteinander und waren im Zweikampfverhalten nun stärker. Durch zwei tolle Tore konnte hier dank der geschlossenen Mannschaftsleistung der Sieg noch eingefahren werden.
Tore: Mika Baltes, Tamino Kreutzer

Jungs, das habt Ihr Spitze gemacht!

Trainer: Dennis
Spieler: Almutas, Ben, Lian, Mika, Philipp, Tamino


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 11.04.2018

D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2, 18.00 Uhr in Schwarzenholz
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen, 18.00 Uhr in Reisbach

Samstag, 14.04.2018

E-Jugend: FSG Bous 1 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Bous
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis 2, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
C-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Bardenbach

Sonntag, 15.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald Losheim 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uh in Scheiden


Am Samstag, 14.04.2018 ist die SG Reisbach/Schwarzenholz Ausrichter des F-Jugendturniers. Beginn ist um 10.00 Uhr in Reisbach, Ende ca. 15.30 Uhr. Alle interessierten Fußballanhänger sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Montag, 26. März 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 24.03.2018

A-Jugend 

SSV Überherrn – SG Reisbach / Schwarzenholz     0 : 1

Unsere A-Jugend bleibt weiterhin in der Erfolgsspur. Obwohl unsere Mannschaft gegen den SSV Überherrn auf dem Hartplatz antreten musste, gab sie in einem kämpferisch starken Spiel alles und konnte in Überherrn knapp mit 1:0 gewinnen.
Herausragende Leistungen zeigten Matthias Lang und unser B-Jugendspieler Tobias Klein.
Überherrn war Mitfavorit um die Meisterschaft, deshalb ist dieser Auswärtssieg sehr wichtig gewesen.


B-Jugend 

SG Reisbach / Schwarzenholz -Hilbringen     5 : 4 (2 : 3)

Bei schwierigen Platzbedingungen ging es im Spiel von Anfang an hin und her. Nach dreimaligen Rückstand konnte man das Spiel in der 2.Hälfte für sich entscheiden und bleibt damit an der Spitze dran.
Torschützen Deniz 3x, Yannis und Tobias.


C2-Jugend

SF Hüttersdorf - SG Reisbach / Schwarzenholz   4 : 2


D-Jugend

SG 1.FC Schmelz 1 - SG Reisbach / Schwarzenholz   2 : 0


G-Jugend

Nachdem das Turnier am 17.3.2018 ins Schwarzenholz witterungsbedingt ausgefallen ist, war das erste Freiluftturnier an diesem Wochenende in Beckingen. Bei schönem Frühlingswetter gingen unsere Jungs und unser Mädel hoch motiviert in die Spiele.
Im ersten Spiel gegen Hüttersdorf 1 konnte unsere Mannschaft ein 0:0 erzielen. Das zweite Spiel gegen Hüttersdorf 2 konnten wir klar mit 3:1 für uns entscheiden. Im Spiel 3 gegen des SSV Pachten 1 gab es leider eine knappe 1:0 Niederlage. Zum Turnierende konnten wir dann im letzten Spiel wieder ein 1:1 gegen den VfB Dillingen 1 erreichen.
Eine tolle Leistung unserer Mannschaft an diesem Turniertag! Weiter so.



Spiele der Aktiven am 21. / 25.03.2018

Spiel vom 21.03.2018
SV Gerlfangen/Fürweiler - FV Schwarzenholz 4 : 0 (0:0)

Spiel vom 25.03.2018
SV Friedrichweiler 2 - FV Schwarzenholz 2 : 1 (1 : 0)
Tor: Goran Divkovic

In beiden Spielen hielt die Mannschaft über weite Strecken gut dagegen, musste aber erneut Niederlagen einstecken.

Vorschau:
Nachholspiel am Mittwoch 28.3.2018
FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Anstoß: 19:00 Uhr

Spiel an Ostermontag 2.4.2018 
FV Schwarzenholz - SF Wadgassen
Anstoß: 15:00 Uhr

Mit einer konzentrierten Einstellung und viel Leidenschaft sollten die Jungs endlich wieder in die Erfolgsspur kommen. Nach 5 Niederlagen seit der Winterpause wird es endlich Zeit, dass die Heimspiele wieder erfolgreich gespielt werden.
Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Mittwoch, 21. März 2018

Bedienung für unser Clubheim gesucht !

Der Fußballverein Schwarzenholz sucht für sein Clubheim eine Bedienung für die Heimspiele der Aktiven. Hinzu können noch Heimspiele der Jugendmannschaften und auch Trainingseinheiten  der Aktiven kommen. Einsatz nach Absprache!

Wir haben unser Clubheim neu renoviert und um einen Nebenraum erweitert. Derzeit sind wir dabei, eine neue Küche einzubauen, die genutzt werden kann.

Interessenten / innen bitten wir um Kontaktaufnahme zu unserem Präsidiumsmitglied Wolfgang Altmaier unter Tel. Nr. 0151/28200525 oder per email w.altmaier@gmx.de.

FV Schwarzenholz - FC Fraulautern/Steinrausch 1 : 4 (0:3)

Gegen den torhungrigen Tabellenzweiten (111 Tore) konnten die Jungs lange gut mithalten und machten es dem Gegner bis zur 29. Min. richtig schwer.  Die Abwehr stand gut und ließ nicht viel zu. Erst durch einige Fehler im Abwehrverhalten kam der Gegner zu einer beruhigenden 3:0 Pausenführung. Leider konnten die Topstürmer Walter und insbesondere Akin über die linke Seite nicht entscheidend gestoppt werden.  Dennoch hatte die Heimelf einige Chancen und sogar die Chance zur 1:0 Führung. Wegen angeblichem Abseits wurde der Treffer allerdings nicht gegeben.

Anders als gegen Differten hielten die Jungs im 2. Abschnitt weiter gut dagegen, auch als direkt das 4:0 fiel. Alle Spieler versuchten weiter Tore zu erzielen, hatten aber bei einigen guten Aktionen nicht das nötige Glück. Erst kurz vor Schluß gelang Goran Divkovic der Ehrentreffer.

Insgesamt zeigte die Mannschaft gegen einen starken Gegner eine konzentrierte Leistung und hielt auch kräftemäßig mit. Diese Leistung sollte Ansporn für die kommenden Spiele sein. Kompliment an den erstmals eingesetzten jungen Torhüter Jonas Petsch, der nach wenigen Trainingseinheiten eine gute Leistung zeigte. 

Tore: 0:1 (29.); 0:2 (38.); 0:3 (41.); 0:4 (47.); 1:4 (85.) Divkovic;

FVS: Jonas Petsch; D. Klein; M. Klein (77. Kleinbauer); Peter; Baumann; Kleinbauer (60. Porzel); Geber; Divkovic; Y. Martin (42. Tornabene); L. Kroha; Florian Schmitt (77. Marius Zell);

2. Mannschaft
Wegen längerfristigen Ausfällen musste erneut das Spiel abgesagt und die Mannschaft für den Rest der Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werden.

Vorschau: 
Sonntag 25.3.2018
SV Friedrichweiler II - FV Schwarzenholz
Anstoß: 14:00 Uhr

Gegen den Tabellenvierten wird mit einer konzentrieten Einstellung
was zu holen sein. Allerdings sind Laufvermögen und Einsatzwillen auf dem Rasenplatz gefordert.

Mittwoch 28.3.2018 - Nachholspiel
FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Anstoß: 19:00 Uhr

Im Nachholspiel gegen diesen Gegner muss es mit Kampf und Einsatz endlich wieder für einen Heimsieg langen. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Montag, 12. März 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 10./11.03.2018

A-Jugend 
SG Reisbach / Schwarzenholz - SG VfB Tünsdorf 6 : 1

Im Spitzenspiel gegen die SG Tünsdorf (Tabellenerster) hat unsere A-Jugend eine läuferisch und kämpferisch absolut überzeugende Leistung abgerufen und mit 6:1 hochverdient gewonnen.

B-Jugend 
SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis/Dillingen 2 0 : 1

Gegen die B 2 von Saarlouis lief es in 1.Hälfte nicht gut. Der Gast hat die klare Feldüberlegenheit und kam mit einem Sololauf zum 0:1. In der 2.Hälfte setzte man den Gegner besser unter Druck und kam zu der einigen Möglichkeiten. Durch einen unberechtigten Elfmeter, den der Gästetorwart jedoch parierte, hätte man einen Punkt mitnehmen können. So blieb es bei einer unnötigen Niederlage, die durchaus vermeidbar war.

C1-Jugend
SG SV Lisdorf 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz 0 : 4

Die C1 setzte sich mit einer durchwachsenen Leistung gegen den unten in der Tabelle stehenden SG Lisdorf mit 4:0 durch. Am Mittwoch muss gegen die starken Pachtener eine Steigerung her, um bestehen zu können. Sehr stark der dreifache Torschütze Tim Martin.

C2-Jugend
FSG Bous - SG Reisbach/Schwarzenholz 7 : 4


D-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Schwalbach 1 1 : 2 (1:1)

Im ersten Spiel nach der Winterpause war der Winter noch voll im Gange. Bei Minustemperaturn wurde das Spiel in der Woche nachgeholt. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen auf Seiten Schwalbachs. Durch einen berechtigten Strafstoß konnte Schwalbach mit 1:0 in Führung gehen. Mehr oder weniger im direkten Gegenzug konnten wir zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie in der ersten: eine ausgeglichene Partie mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Durch einen Freistoß konnte Schwalbach den Siegtreffer erzielen. Unsere Chancen zum Ausgleich blieben leider ungenutzt. Unterm Strich wäre ein Unentschieden verdient gewesen.

E-Jugend
JSG Schwalbach 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz 2 : 2

Bei schlechten Platzverhältnisse auf dem Hartplatz in Schwalbach haben unsere Jungs einen 2:0 Rückstand aufgeholt und verdient einen Punkt mitgenommen.


Kommenden Spiele:

Mittwoch, 14.03.2018
C1-Jugend: SSV Pachten – SG Reisbach/Schwarzenholz, 17.30 Uhr
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – 1.FC Reimsbach 2, 18.00 Uhr

Samstag, 17.03.2018
C1-Jugend: JSG Moseltal 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz, 15.00 Uhr

Sonntag, 18.03.2018:
B-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen, 10.30 Uhr


Am kommenden Wochenende ist die SG Reisbach/Schwarzenholz Gastgeber des G-Jugendspieltages im Kreis Westsaar. Hierzu werden viele Mannschaften nach Schwarzenholz anreisen. Turnierbeginn ist um 11.00 Uhr, Ende gegen 14.30 Uhr.
Fußballbegeisterte Zuschauer, die sehen möchten, wie viel Spaß die Kleinsten beim Spielen haben, sind recht herzlich eingeladen.
Auch werden noch Helfer gesucht! Bei Interesse bitte bei Jürgen Schneider unter 0163 692 1809 melden.

DJK Saarwellingen – FV Schwarzenholz 4 : 2 ( 2:1)

Nach der schnellen Führung durch einen zweifelhaften Strafstoß und dem 2:0 nach 10. Minuten schien das Spiel gelaufen. Erst nach der starken Anfangsoffensive der Heimelf konnten die Jungs das Spiel etwas offener gestalten, jedoch ohne große Chancen und Durchschlagskraft. Die DJK war kämpferisch und läuferisch stärker und kam kaum in Bedrängnis. Dennoch gelang Florian Schmitt, nach schöner Vorarbeit von Denis Breder der Anschlusstreffer. Bei einem Pfostenschuss hatte Adrian Geber nicht das nötige Glück.

Auch im 2. Abschnitt war das Spiel über weite Strecken offen, aber mit dem besseren Ende für die Heimelf. Mit 2 vermeidbaren Treffern konnte die DJK auf 4:1 davonziehen, ehe Sebastian Baumann mit einem Fernschuss zum 4:2 Endstand einschießen konnte.
Florian Schmitt erzielte zwar noch ein Tor beim Stand von 3:1, das jedoch vom Schiedsrichter wegen Abseits nicht gegeben wurde.

Insgesamt bemühten sich die Jungs, aber nach der schnellen Führung und gegen einen kämpferisch stärkeren Gastgeber geht die Niederlage in Ordnung.

Tore: 1:0 (6.FE); 2:0 (10.); 2:1 (27.) Florian Schmitt; 3:1 (61.); 4:1 (67.); 4:2 (83.) Sebastian Baumann;

FVS: Andreas Hermann; D. Klein; M. Klein (77. Oliver Gauer); D. Stein (Dimitrij Hartmann); Baumann; Floria Schmitt; Geber; Kleinbauer (70. Benjamin Porzel); L. Kroha; Breder (61. Marius Zell); Divkovic; ET Jonas Petsch →

2. Mannschaft:
Wegen Spielerausfällen musste das Spiel kurzfristig abgesagt werden.

Vorschau:
Sonntag, 17.3.2018
FV Schwarzenholz – FC Fraulautern/Steinrausch
Anstoß: 15:00 Uhr

2. Mannschaft
FV Schwarzenholz – FC Fraulautern/Steinrausch
Anstoß: 13,15 Uhr

Gegen das torreichste Team des Tabellenzweiten (107 Tore) wird sich zeigen, ob mit einer konzentrierten Einstellung und kämpferischem Einsatz was zu holen ist. Insbesondere auf die torhungrigen Stürmer Walter (45 Tore) und Akin (19 Tore) gilt es sich einzustellen.

Dienstag, 6. März 2018

Aktive

FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Wegen Unbespielbarkeit des Platzes wurde das Spiel abgesagt und auf den 28.3. verlegt.

Vorschau:
Spielvorverlegung
Samstag 10.3.2018
1. DJK Saarwellingen - 1. FV Schwarzenholz  Anstoß: 16,00 Uhr
2. DJK Saarwellingen - 2. FV Schwarzenholz  Anstoß: 18:00 Uhr

Im Lokalkampf gilt es endlich wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Allerdings wird gegen die kampf- und spielstarken DJKler nur mit viel Kampfgeist und Laufbereitschaft was zu holen sein. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans. 

Kreisliga A Saar
FV Schwarzenholz - VfB Differten  1 : 10 (1 : 7)
Den frühen Rückstand 0:1 (10.) steckten die Jungs mit dem Ausgleich durch Lukas Kroha (12.) noch gut weg. Nach der erneuten Gästeführung (16.) brachen dann allerdings alle Dämme. 1: 7 bis zur Pause und danach das Endergebnis von 1:10 gelang den Gästen ohne große Gegenwehr. Das Spiel muss schnell abgehagt werden, aber die Einstellung muss sich gravierend ändern. Gegen eine Spitzenmannschaft kann man verlieren, aber nicht so. 
Leider setzt sich fort, was sich nach einer insgesamt schlechten Vorbereitung, mit gerade mal 7-10 Spielern, andeutete. Trotz einer ganz schlechten Vorrunde, teilweise aber nachvollziehbar mit bis zu 11 Verletzten und Ausfällen, stimmen Anspruchsdenken einzelner Spieler und eine erkennbare Einstellung was zu verändern nicht überein. Unstimmigkeiten sind in einer Mannschaft nicht auszuschließen sollten aber unter "Fußballern" schnell ausgeräumt werden. Sehr schmerzlich ist, dass unser einziger Torwart Jens Frieß, deshalb nicht mehr spielt und nicht mehr zur Vefügung steht. Um Ersatz wurde sich bemüht, aber es ist halt schwierig. Trainer Weber ist gezwungen zu improvisieren und muss einen Feldspieler ins Tor stellen. Am eingesetzten Torwart Dimitij Hartmann lag es aber nicht allein, dass es gegen den Tabellenzweiten 10 Gegentore gab. Vielmehr ist es derzeit ganz schwierig, dass es Phasen im Spiel gibt, wo man den guten Willen erkennt, aber wenn es nicht passt, dass sehr schnell resigniert wird. Es gilt jetzt gemeinsam die restliche Saison über die Runden zu bringen und die Weichen für die neue Saison zu stellen. Wir haben viele gute junge Jungs, die gutes Potential haben, aber auch erfahrene Spieler, die mithelfen und diesen Weg mitgehen müssen.
FVS: Dimitrij Hartmann; D. Klein; D. Stein ((26. M. Klein); Breder; Peter; B. Porzel (46. Marius Zell); Tornabene (60. D. Stein); Geber; Divkovic; L. Kroha; Florian Schmitt;


Mittwoch, 21. Februar 2018

Aktive - Start in die Rückrunde

Kreisliga A - Saar

Sonntag, 25.2.2018
FV Schwarzenholz - VfB Differten
Anstoß: 14:30 Uhr

2. Mannschaft spielfrei

Nach einer insgesamt schwierigen Vorbereitung im Training und den Spielen, mit Verletzungen und Ausfällen, wird es gegen das Spitzenteam der Gäste sehr schwer.  Dennoch sollte es mit einer konzentrierten Abwehrleistung gelingen, was zu holen. Die Jungs hoffen, trotz des Winterwetters auf Unterstützung der Fans.

Gleich danach geht es in die Nachholspiele in Gerlfangen
Mittwoch 28.2.2018
1. SV Gerlfangen/Fürweiler - 1. FV Schwarzenholz
Anstoß: 19,00 Uhr
Donnerstag 1.3.2018
2. SV Gerlfangen/Fürweiler - 2. FV Schwarzenholz
Anstoß: 19:00 Uhr

Auf dem Hartplatz und gegen diesen Gegner wird es nur mit einer kämpferischen Leistung gelingen Paroli zu bieten.

Montag, 12. Februar 2018

Jugendabteilung SG Reisbach / Schwarzenholz

Ausblick auf das kommende Wochenende

Am Wochenende 17./18.02.2018 stehen zwei Ereignisse auf dem Programm.

Zum einen ist die SG Reisbach / Schwarzenholz Gastgeber im Rahmen der Hallenrunde 2017/2018. In der Sport- und Spielhalle „Am Schäferpfad / An der Waldwies“ finden am Samstag und Sonntag Turniere der G-, F- und E-Jugend statt.

Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Teams der SG spielen am Samstag um12:00 Uhr (G-Jugend) und um 14:00 Uhr (F-Jugend). Am Sonntag spielt um 16:00 Uhr die E-Jugend.

Alle fußballbegeistere Zuschauer sind recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird an den beiden Tagen bestens gesorgt werden.


Ein weiteres Ereignis an diesem Wochenende für die SG Reisbach / Schwarzenholz ist die Hallenkreismeisterschaft in Ensdorf. Hier spielen die jeweils 5 stärksten Hallenteam in der jeweiligen Altersklasse den Kreissieg untereinander aus.
Erfreulicher Weise konnte sich unsere A-Jugend hierfür qualifizieren. Zu diesem Erfolg schon einmal herzlichen Glückwunsch. Das Turnier unserer Jungs startet am Samstag um 17:00 Uhr und wird gegen 20:00 Uhr beendet sein. Hierbei trifft unsere Mannschaft auf die Teams der JSG Schwalbach, JFG Stadt Wadern, JFG Saarlouis-Dillingen und 1. FC Reimsbach.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe wünschen wir viel Erfolg!

Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Fans, die sie während des Turniers anfeuert!

Dienstag, 6. Februar 2018

Vorbereitungsspiel der Aktiven


Samstag 10.2.2018
FV Schwarzenholz - FSV Saarwellingen
Anstoß: 14,00 Uhr
In diesem Vorbereitungsspiel gegen den Nachbarn und Bezirksligisten gilt es weitere Spielpraxis zu erlangen für die am 25.2. gegen den VfB Differten beginnende Rückrunde.


Clubheimwirt/in gesucht !
Der Fußballverein Schwarzenholz sucht für unser neu eingerichtetes Clubheim eine Clubheimwirtin oder einen Clubheimwirt. Interessenten / innen bitten wir um Kontaktaufnahme zu unserem Präsidiumsmitglied Wolfgang Altmaier unter Tel. Nr. 0151/28200525 oder per email w.altmaier@gmx.de.

Dienstag, 23. Januar 2018

Neujahrswanderung

Zur 1. Neujahrswanderung des FVS am 20.1.2018 war uns der „Wettergott“ leider nicht freundlich gesonnen.
Trotz heftigem Regen und morastigen „Wanderwegen“ ließen sich die Teilnehmer/innen aber nicht abhalten und gingen mit Regenausrüstung zunächst zur Fischerhütte. Nach einem Umtrunk, Kaffee und Kuchen ging es zurück zum Clubheim.
Mit Glühwein konnten sich dort Alle wieder auch von Innen aufwärmen und sich schnell von der überaus nassen Wanderung erholen. Beim weiteren gemütlichen Beisammensein, mit Getränken und Pizzaessen wurde der Abend dann ausklingen gelassen.
Aktive, Vorstand, AH-Mitglieder, unsere „Dream-Teamfans“ mit Frauen und Kindern konnten sich über sportliche Themen austauschen, aber auch weitere angenehme Gespräche führen.
Die Kinder konnten Spiele durchführen und die Aktiven zeigten ihr Können am Dart-Spiel.

Trotz des miesen Wetters hat es Allen gefallen und der Wunsch wurde geäußert, dass es im nächsten Jahr bei hoffentlich einem „Wintermärchen“ eine Wiederholung gibt.

Der Dank geht an alle Teilnehmer/innen, insbesondere die Kinder, die tapfer durchgehalten haben und so die 1. Neujahrswanderung sicherlich nicht nur, ob der „Wassermassen“ in bleibender Erinnerung behalten.

Dank auch an die Kuchenspenderinnen.

Hallenturnier des FV Stella Sud Saarlouis


Samstag 27.1.2018 in der Sporthalle "in den Fließen" Saarlouis
Vorrunde
16:41 Uhr - FVS - 1. VfB Differten
17:32 Uhr - FVS - 1. FV Stella Sud Saarlouis
18:57 Uhr - FVS - 1. FV Siersburg

Die beiden Gruppenersten spielen am Sonntag die Endrunde.
Wir wünschen den Jungs trotz der starken Gegner viel Erfolg.

Vorbereitungsspiel
Mittwoch 31.1.2018
FV Schwarzenholz - FC Elm
Anstoß: 18,30 Uhr

Gegen den Tabellenführer der Kreisliga A Saar wird es sicherlich ein interessantes Vorbereitungsspiel zu der die Fans eingeladen sind.

Mittwoch, 3. Januar 2018

Hallenturniere der Aktiven

In der Winterpause beteiligen wir uns an 3 Hallenturnieren:

SC Reisbach (EEC-Cup in der Sporthalle Schäferpfad) am Samstag 6.1.2018:
16,54 Uhr FVS - SG St. Nikolaus
18,02 Uhr FVS - SC Roden 2
19,27 Uhr FVS - SG Saubach 3
Die beiden Gruppenersten spielen am 7.1.2018 die Zwischen- und Endrunde

SV Felsberg (Shell Station Reiter Cup in der Adolf-Collet-Halle in Bisten am Samstag 6.1.2018)
12,47 Uhr FVS - SC Roden 2
14,12 Uhr FVS - SSV Überherrn 1
16,11 Uhr FVS - SF Rilchingen Hanweiler
Die beiden Gruppenersten spielen am 7.1.2018 die Zwischen - und Endrunde.

FV Stella Sud Saarlouis ( Getränke Puhl-Cup ind der Sporthalle "In den Fließen) am 27.1.2018
Der Spielplan liegt noch nicht vor.

Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf eine verletzungsfreie Teilnahme.