Montag, 10. September 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 08./09.09.2018

A-Jugend

SG Brebach-Fechingen - SG Reisbach/Schwarzenholz   3 : 1

In einem kampfbetonten Spiel bei der SG Brebach-Fechingen hat unsere A-Jugend leider mit 3:1 verloren. In diesem Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften mussten wir uns leider durch individuelle Fehler geschlagen geben. Trotzdem eine gute kämpferische Leistung.


B-Jugend

SV Fraulautern - SG Reisbach/Schwarzenholz   4 : 5

In einer an Dramatik nicht zu überbietenden Partie errang unsere B-Jugend auf Grund der kämpferischen Einstellung verdient drei wichtige Punkte gegen den Tabellennachbarn.
Das Spiel lieferte alles, was sich ein Fußballfan wünscht. Rasse und Klasse im Übermaß. Eiweiler schaffte es dabei, dreimal einen Rückstand aufzuholen, verwandelte die drei zu Recht gegebenen Elfer und erzielte zwei Minuten vor Ende den nicht mehr erwarteten Siegestreffer. Die Treffer für unsere B-Jugend erzielten Daniel Meyer, Luca Gutzeit und jeweils per Elfer Manuel Stoffel (2) und Tom Erke. Ein starker Auftritt der von Bernd Paulus, Daniel Junker und Joe Krämer trainierten und von Alfons Zimmer betreuten Mannschaft, der zudem noch eine kleine Chance auf Platz 3 der Quali und dass Erreichen der Kreisliga lässt


C-Jugend

JFG Saarlouis/Dillingen 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz   14 : 0

JSG Schwalbach 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz   1 : 6


E-Jugend

JSG Gau-Niedtal - SG Reisbach/Schwarzenholz   2 : 5


F-Jugend

Turnier in Saarwellingen

FC Ensdorf – SG Reisbach/Schwarzenholz 3:0
In unserem ersten Spiel bei diesem Turnier wurden unsere Kinder von dem FC Ensdorf direkt nach dem Anstoß mit einem Sonntagsschuss ab der Mittellinie überrascht.
Danach hatten die Kinder selbst einige sehenswerte Angriffe die jedoch nicht belohnt wurden.
Somit gewann der FC Ensdorf diese Spiel verdient.

SV Felsberg – SG Reisbach/Schwarzenholz 6:3
Eine sehr gut eingespielte Mannschaft aus Felsberg dominierte das Spiel von Beginn an.
Unsere Mannschaft kämpfte sich sehr stark in die Partie zurück und konnte durch sehr gute Kombinationen den Rückstand verkürzen. Leider reichte es nicht zum drehen der Partie. Alle drei Tore wurden von Mika erzielt, mit tollen Vorarbeiten seiner Mitspieler.

FSV Saarwellingen – SG Reisbach/Schwarzenholz 0:1
Unser Team war an dem letzten Spiel des Turnier höchst motiviert, um den ersten Sieg des Turniers zu holen. Eine sehr starke und disziplinierte Mannschaft konnte hier trotz zahlreicher Torchancen und dank unseres Torwarts Tamino ein Gegentor verhindern.
Unser Team hatte lediglich in der Chancenauswertung noch etwas Nachholbedarf.
Das Siegtor wurde durch eine toll herausgespielte Situation erzielt. Hier spielte Max einen super Pass auf Ben, der dann den Ball mit einem tollen Schuss im Tor von Saarwellingen unter brachte. Durch eine tolle spielerische und kämpferische Mannschaftsleistung konnten unsere Kinder den verdienten Sieg dann feiern.


Einlagespiel bei der Platzeinweihung des FV Schwarzenholz


Hier wurde ein Spiel der G-Jugend und F-Jugend als Mixedmannschaften ausgetragen.

Unsere Nachwuchskicker freuten sich schon auf dieses Spiel, da die „Großen“ und die „Kleinen“ gemeinsam einmal mit- und gegeneinander spielen konnten. Hier war es eine spannende Partie zwischen beiden Teams. Das Spiel endete 3:3 in der regulären Spielzeit.

Danach ging es direkt in das Siebenmeterschiessen. Die Partie endete mit einem tollen Abschluss für jedes Kind mit einer kleinen süßen Überraschung. Die Zuschauer und Trainer beider Jugendmannschaften hatten viel Spaß bei diesem Event. Vor allem hatten jedoch die Kinder viel Freude an diesem Spiel.

Vielen Dank an alle Eltern die dieses Spiel mit ermöglicht haben und die Doppelbelastung gerne für den Nachwuchs in kauf genommen haben an diesem Wochenende.

Montag, 3. September 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 01. / 02.09.2018

A-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz - 1. FC Reimsbach   8 : 3

Die A-Jugend gewinnt auch sein 2. Heimspiel verdient mit 8:3 Toren. Trotz der 8 Tore muss man feststellen, dass die Chancenauswertung nicht zufriedenstellend war. Aktuell belegt die AJugend in der Bezirksliga Südwest einen guten 4. Platz.


B-Jugend 
SG Reisbach/Schwarzenholz - VfB Dillingen   6 : 2

Nach zwei Niederlagen in Serie spielte man zu Hause gegen den Tabellenletzten und man wollte auf jeden Fall wieder 3 Punkte einfahren. Leider war nur der Schiedsrichterbegleiter vor Ort – nicht der Schiedsrichter selbst, so dass sich der Anpfiff um 20 Minuten nach hinten verschoben hatte, nachdem sich Alfons Zimmer bereiterklärte das Spiel zu pfeifen.
Von Anfang an sah man eine engagiert agierende Heimmannschaft, die zielgerecht nach vorne spielte. Und so war es Tim Martin, der in der 8. Minute aus leicht abseitsverdächtiger Position das 1:0 erzielte. 2 Minuten später dann eine kuriose Ecke für die Heimmannschaft. Alissa Andres drehte den Ball wie immer gekonnt Richtung Tor – der Torwart schlug dann den Ball ins Toraus. Was der Schiedsrichter nicht sehen konnte, war, dass das Netz am Tor nicht befestigt war und der Ball wohl doch „im Tor“ war.
Nach Befragung der Gästespieler, die das Tor verneinten, wurde der Treffer nicht gegeben und das Netz wurde gekonnte wieder befestigt .Bereits in der 12. Spielminute konnten wir durch einen schönen. Treffer von Daniel Meyer zum 2:0 erhöhen. Bis zur Pause hatten wir zwar noch mehrere Gelegenheiten, konnten diese aber nicht nutzen. Der VfB hatte hingegen zwei Chancen, die er auch nicht nutzen konnte.

Aus der Halbzeit kamen wir hellwach raus und erhöhten wiederum durch Daniel Meyer zum 3:0. In der 53. Minute hieß es dann Elfmeter – Daniel Meyer wurde vom Torwart im Sechzehner einfach umgestoßen. Nach nun schon 3 vergebenen Elfer war nicht nur die Mannschaft gespannt – aber Tom Erke ließ sich die Chance nicht eingehen und netzte ein.
In der 55. Minute wurde Tim Martin wieder schön bedient und er konnte auch zum zweiten Mal zum Torjubel zum 5:0 ansetzen.In der 68. Minute dann überraschend der Anschlusstreffer durch den VfB Dillingen. Ein weiter Schlag nach vorne und der Schiedsrichter hatte die augenscheinliche Abseitsposition nicht gesehen. In der 70. Minute dann ein Freistoß für uns ca. 25 Meter vorm Tor. Tobias Frantz legte sich das Ding zurecht und zimmerte es mit einem blitzsauberen Schuss ins Tor. Wir drängten dann zwar noch weiter, konnten aber keinen weiteren Treffer mehr erzielen – anders der VfB. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzen sie diesmal kalt aus zum 6:2 Endstand.


C-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz - SG SSV Überherrn   2 : 1

E-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz - FV Diefflen 1   2 : 9

Sonntag, 26. August 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 25. / 26.08.2018

A-Jugend
SV Güdingen - SG Reisbach/Schwarzenholz  6 : 3

B-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz - JFG Litermont   2 : 6

Der Gegner JFG Litermont setzte uns von Beginn an unter Druck und folgerichtig fielen dann auch die Tore zum 0:2 Zwischenstand. Aber unsere Mannschaft gab sich nicht auf und konnte bis zur Halbzeit durch Florian Kroha und Daniel Meyer wieder ausgleichen.
Nach der Halbzeit kam man dann durch individuelle Fehler schnell mit 2:4 ins Hintertreffen. Ein Aufbäumen war nicht zu erkennen und gegen Ende des Spieles fielen dann noch die Tore zum 2:5 und 2:6.
Kopf hoch Jungs und Alissa, der Gegner war letztlich stärker und das gilt es anzuerkennen.

Gespielt haben: Andreas Zimmer (TW,C) , Max Suhl,Yannick Weisgerber,Luca Leinen, Tom Erke,Tobias Frantz, Fabio Hopf, Florian Kroha(1), Daniel Meyer (1), Alissa Andres,Manuel Stoffel, Abdullatef Al Hommade, Sedat Ay, Tobias Jochem, Luca Gutzeit.

C-Jugend
FV Diefflen - SG Reisbach/Schwarzenholz   2 : 2

Bei angenehmen Fußball-Wetter auf dem Sportplatz in Reisbach war es ein Spiel zweier Teams auf Augenhöhe. Diefflen konnte nach nur 40 Sekunden eine Unachtsamkeit unserer Mannschaft zum 1:0 ausnutzen. Unsere Jungs brauchten dann 15 Minuten um ins Spiel zu finden.

Nun merkte man der Mannschaft an, dass sie gewillt war das Heft in die eigene Hand zu nehmen. So konnte Lucas Schmitt in der 33.Minute nach einen Abwehrfehler der Diefflener Mannschaft routiniert zum 1:1 ausgleichen. Bis zur Halbzeit hatten wir noch 2 gute Möglichkeiten, mit einer Führung in die Halbzeit zu gehen.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Nach einem Eckball von Gero Meder konnte Marco Ditzler in der 39.Minute mit einem schönen Kopfball das verdiente 2:1 für unsere Mannschaft erzielen. Leider versäumten wir in dieser Phase das 3:1 nachzulegen. Diefflen gelang es wieder mehr Druck auf unsere Mannschaft auszuüben und nach einem Pass in die Tiefe, gelang es dem Stürmer in einer Einzelaktion das 2:2 zu erzielen.

Dass die Mannschaft auf einem guten Weg ist, hat sie schon bewiesen. Unsere Mannschaft besteht aus Spielern, die alle auf einem ähnlichen fussballerischen Level sind. Das dürften gute Bedigungen dafür sein sich weiterzuentwickeln, dass jeder für jeden läuft und kämpft und im nächsten Spiel gegen die DJK Dillingen sollten wir an die gezeigten Leistungen anknüpfen, damit wir auch die nötigen Punkte einfahren werden.


E-Jugend
FSV Saarwellingen - SG Reisbach/Schwarzenholz   5 : 6

Am 3. Spieltag traten unsere Jungs zum Derby beim FSV Saarwellingen an. Unsere Mannschaft gab von Anfang an ein hohes Tempo vor und führte verdient nach zahlreichen Torchancen und je 2 Treffer durch Till Wagner und Maurice Hecktor zur Pause mit 4:1. Doch nach der Pause verloren die Jungs komplett dem Faden und lagen nach 4 Toren des Gegners Mitte der 2.Halbzeit mit 5:4 hinten. Doch zahlreiche tolle Paraden von Theo Backes und einer geschlossenen Mannschaftsleistung um Libero Michael Klaus fanden die Jungs wieder ins Spiel zurück und erkämpften sich am Ende einen verdienten 6:5 Sieg.

Es spielten Theo Backes, Cedric Peschel, Mathias Ziegler, Joshua Welsch, Till Wagner, Maurice Hecktor, Fynn Pitsch, Till Baltes, Jonas Klein

Die Tore erzielten 3x Till Wagner und 3x Maurice Hecktor

F-Jugend
Turnier am 25.08.2018 in Fraulautern

SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Bisttal 6:1

Im ersten Spiel des Turniers spielte die Mannschaft sehr gut zusammen. Tolle Angriffe mit dem Torabschluss wurden hier auch belohnt. Die Treffer wurden sehenswert herausgespielt.
Tore wurden von Moritz (5x) und Jana (1x) konzentriert und zielstrebig erzielt.

SG Reisbach/Schwarzenholz – SV Überherrn 1:3

Gegen den SV Überherrn war die Mannschaft durch den vorherigen Sieg höchst motiviert.
Überherrn ging durch die bessere Konzentration schnell mit 2:0 in Führung.
Unsere Kleinen kämpften sich in das Spiel zurück und erzielten den Anschlusstreffer durch Ben. Danach war es ein Spiel nur noch auf das Tor von Überherrn. Der Torwart von Überherrn hielt sehr gut. Unsere Mannschaft hatte es dann leider nicht geschafft, die vielen Chancen auch in Tore zu verwandeln. Durch einen Konter erzielte Überherrn dann den 3:1 Endstand.

SG Reisbach/Schwarzenholz – VfB Dillingen 0:8

Hier war der VfB Dillingen drückend überlegen in jeder Spielsituation. Und so kommt dann das Endergebnis verdient für Dillingen zustande.

Spieler:
Tom, Tamino, Max, Ben, Moritz, Lucio, Manuel, Jana, Mika


Sonntag, 19. August 2018

Spielberichte unserer Jugendmannschaften 18. / 19.08.2018

A-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz - JSG Bisttal   2 : 0


B-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz - JSG Saarlouis   2 : 2


F-Jugend

Bei bestem Fußballwetter auf einem guten Naturrasen startete das 2. Turnier der Saison in Roden.

SC Roden 2 - SG Reisbach-Schwarzenholz 3:2

In unserem 1. Spiel an diesem Turnier waren die Jungs/Mädchen hoch motiviert.
In einem spannenden und Chancenreichen Spiel hatte der SC Roden am ende das Glück auf seiner Seite. Unsere beiden Tore schoss in diesem Spiel Max.

JSG Bisttal 2 - SG Reisbach-Schwarzenholz 8:0

Bei dem zweiten Spiel war unser Team körperlich als auch spielerisch klar überlegen und nutze fast alle seine Chancen konsequent. Unsere Tore erzielten hier 2x Jona, 2x Manuel, 4x Mika.

JSG Bisttal 3 - SG Reisbach-Schwarzenholz 6:0

Im letzen Spiel des Turniers war unsere Mannschaft nicht die schlechtere Mannschaft. In diesem Spiel war es die Chancenverwertung die das Ergebnis klarer aussehen lässt als es war.
Von Spiel zu Spiel sieht man die Weiterentwicklung der neuen F-Jugendmannschaft der Spielgemeinschaft. Klasse so weiter Jungs/Mädchen.

Spieler-/in an diesem Turnier
Jana, Tom, Moritz, Jona, Lucio, Manuel, Tamino, Mika, Lian, Max